Menü
WIR machen Spaß!

Datenschutz

Wichtiges zum Thema Datenschutz und die damit verbundenen Rechte und Pflichten des Vereines und deren Mitglieder.

1. Verantwortlich für den Datenschutz, die Datenverarbeitung und Speicherung ist der Verein, vertreten durch dessen Vorstand. 

Die verantwortlichen Personen sind erreichbar per Email unter ahoi@marine-jugend-muenster.de oder postalisch unter Marine-Jugend Münster e.V. 1964, Postfach 53 46, 48029 Münster

2. Im Rahmen der Mitgliedschaft bzw. dessen Beantragung werden erhoben, gespeichert und verarbeitet:

- Personenbezogene Daten (Name, Adresse, Telefonnummer, Email, Geburtsdatum, Bankverbindung).

- Vereinsbezogene Daten (Eintritt, Austritt, Dauer der Mitgliedschaft, Einverständniserklärungen)

3. Ihre Daten werden im hierfür erforderlichen Umfang erhoben, gespeichert und verarbeitet, um die Mitgliedschaft im Verein zu beginnen, auszuüben oder zu beenden. Weiterhin um Rechte und Pflichten zu erfüllen, die sich aus Gesetz und/oder berechtigtem Interesse ergeben, sowie um Informationen, Neuigkeiten und Einladungen zuzustellen.

4. Die Weiterleitung Ihrer Daten an dritte erfolgt nur insoweit zur Verwaltung und zur Datensicherung erforderlich. 

Dritte sind folgende Unternehmen.

  • Buhl Data Service GmbH

Am Siebertsweiher 3/5

57290 Neunkirchen (Siegerland)

5. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung stellt Art. 6 Abs. 1 DSGVO und / oder die Einwilligung des betroffenen Mitglieds dar.

 4. Innerhalb des Vereins erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf die Daten, die diese zur Erfüllung der in Ziffer 3 genannten Aufgaben brauchen. 

5. Die Daten werden solange gespeichert, wie es zur Durchführung nach Ziffer 3 notwendig ist zzgl. der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist. 

6. Als betroffene Person haben Sie das Recht auf Auskunft und Löschung Ihrer Daten nach Art. 15 mit 21 DS-GVO. Auskunfts- und Löschungs- rechte stehen allerdings, soweit gesetzlich zulässig, unter den Einschränkungen der §§ 34 und 35 BDSG. Ihr Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DS-GVO in Verbindung mit § 19 BDSG) bleibt unberührt. 7. Nach Erteilung der Zustimmung (auch Konkludent durch Antrag der Mitgliedschaft) sind rückwirkende Widerrufe ausgeschlossen und die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis zum Widerruf bleibt bestehen.

8. Ohne Zustimmung zur den Datenschutzbedingungen kann eine Mitgliedschaft nicht begonnen werden. 

Unabhängig von einer Mitgliedschaft gilt für die Nutzung unserer Internetseite folgendes:

Datenschutzerklärung für die Verwendung von Google AdSense

Diese Website verwendet Google AdSense. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, zur Einbindung von Werbeanzeigen. Google AdSense verwendet Cookies. Dies sind Dateien, durch deren Speicherung auf Ihrem PC Google die Daten Ihrer Benutzung unserer Website analysieren kann. Zudem werden bei Google AdSense zusätzlich Web Beacons verwendet, nicht sichtbare Grafiken, die es Google ermöglichen, Klicks auf dieser Website, den Verkehr auf dieser und ähnliche Informationen zu analysieren.

Die über Cookies und Web Beacons erhaltenen Informationen, Ihre IP-Adresse sowie die Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google mit Standort in den USA übermittelt und dort gespeichert. Google wird diese gesammelten Informationen möglicherweise an Dritte weitergeben, wenn dies gesetzlich erforderlich ist oder Google gegenüber Dritten die Datenverarbeitung in Auftrag gibt. Allerdings wird Google Ihre IP-Adresse zusammen mit den anderen gespeicherten Daten zusammenführen.

Durch entsprechende Einstellungen an Ihrem Internetbrowser können Sie verhindern, dass die genannten Cookies auf Ihrem PC gespeichert werden. Dadurch besteht jedoch die Möglichkeit, dass die Inhalte dieser Website nicht mehr in gleichem Umfang genutzt werden können. Durch die Nutzung dieser Website willigen Sie in die Bearbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck ein.